Artikel von Сергій Петров



Charkiw. Chronik des Angriffs auf die Stadt, der 33. Tag (28.03.2022)

Infolge des Beschusses, der Raketenschläge und Flugbomben sind in Charkiw 1410 Gebäude beschädigt bzw. zerstört, darunter 1177 Wohnhäuser, auch 69 Schulen, 53 Kindergärten sowie 15 Krankenhäuser. Die Mitarbeiter:innen der Kommunaldienste arbeiten unermüdlich an den Reparaturen der beschädigten Stadtkommunikationen und Wasserleitungen. Sie sind wahre Helden des Hinderlands in Charkiw!


Charkiw. Chronik des Angriffs auf die Stadt, der 32. Tag (27.03.2022)

Der späte Abend und die Nacht waren nicht ruhig. Ein heißer Punkt war das Nördliche Saltiwka und auch ein anderer Teil von Saltiwka, unter anderem das Östliche Saltiwka. Unruhig war es im Stadtteil Charkiwer Traktorenwerk und im Teil Neue Häuser. Die Siedlungen Schukowskyj und der nördliche Charkiwer Stadtrand wurden nicht mäßig beschossen.


Charkiw. Chronik des Angriffss auf die Stadt, der 31. Tag (26.03.2022)

Beschossen wurden das nördliche Saltiwka, ein anderer Saltiwka-Teil, nämlich Oleksijiwka, wo sogar eine russische orthodoxe Kirche getroffen wurde, außerdem Siedlungen Zhukowskyj und Pjatychatky. Einige Geschosse flogen auch Richtung Stadtteile Horizont und Charkiwer Traktorenwerk. In anderen Stadtteilen war es ruhig, ja gespenstisch ruhig. Gestern wurde in Saltiwka durch Beschuss die Gasleitung beschädigt, so ist ein Teil des Wohnviertels ohne Gas. Die Gasarbeiter bringen die beschädigte Gasleitung unter Beschuss in Ordnung. Charkiwer Kommunalarbeiter:innen sind echte Held:innen!



Charkiw. Chronik des Angriffs auf die Stadt, der 28. Tag (23.03.2022)

Seit vier Wochen dauert die großangelegte Moskowiterinvasion in der Ukraine an. Und seit vier Wochen verteidigt sich, kämpft und hält Charkiw durch. Die westlichen Militärexperten vermuteten, die Stadt werde nicht länger als ein paar Stunden stehen und nun dauert die Stadtverteidigung schon vier Wochen! Und Charkiw wird sich weiter verteidigen und durchhalten. Die Moskowiter sind nicht imstande, diese Stadt einzunehmen!