English Articles











Charkiw. Chronik des Angriffs auf die Stadt, der 33. Tag (28.03.2022)

Infolge des Beschusses, der Raketenschläge und Flugbomben sind in Charkiw 1410 Gebäude beschädigt bzw. zerstört, darunter 1177 Wohnhäuser, auch 69 Schulen, 53 Kindergärten sowie 15 Krankenhäuser. Die Mitarbeiter:innen der Kommunaldienste arbeiten unermüdlich an den Reparaturen der beschädigten Stadtkommunikationen und Wasserleitungen. Sie sind wahre Helden des Hinderlands in Charkiw!



Charkiw. Chronik des Angriffs auf die Stadt, der 32. Tag (27.03.2022)

Der späte Abend und die Nacht waren nicht ruhig. Ein heißer Punkt war das Nördliche Saltiwka und auch ein anderer Teil von Saltiwka, unter anderem das Östliche Saltiwka. Unruhig war es im Stadtteil Charkiwer Traktorenwerk und im Teil Neue Häuser. Die Siedlungen Schukowskyj und der nördliche Charkiwer Stadtrand wurden nicht mäßig beschossen.